Fort Art 4.0

August 03 2018
TICKETS
Fort A
Festungsstraße 20
Minden, 32423
21:00 - 23:00

Bernd Gieseking

August 09 2018
TICKETS
20:00 - 22:00

North Sea Gas aus Edinburgh

August 11 2018
TICKETS
Fort A
Festungsstraße 20
Minden, 32423
20:00 - 22:00

4. Mitternachtsmarkt im Fort A

August 18 2018
TICKETS
August 18 - August 19

Das größte Straßenbild Mindens

August 19 2018
TICKETS
Fort A
Festungsstraße 20
Minden, 32423
12:00 - 18:00

Waldkauz

August 24 2018
TICKETS
Fort A
Festungsstraße 20
Minden, 32423
20:00 - 22:00

Unser bestes Stück

August 25 2018
TICKETS
Fort A
Festungsstraße 20
Minden, 32423
20:00 - 22:00

Unser bestes Stück

August 26 2018
TICKETS
18:00 - 20:00

Female Affairs

August 31 2018
TICKETS
Fort A
Festungsstraße 20
Minden, 32423
20:00 - 22:00
Alle Veranstaltungen

BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

03 August 2018

Fort Art 4.0

21:00 - 23:00
09 August 2018
Alle Beiträge

Aktuelle Beiträge

Alles so schön bunt

Unter Anleitung der Künstlerin Kathrin Wolters entstehen solche und ähnliche Bilder. Foto: pr Mindens größtes Straßenbild Von Claudia Hyna Minden (mt). Malen in freier Natur, mitten auf der Straße, und die Farben sind auch schon da: Beim größten Straßenbild Mindens können sich Kinder und Junggebliebene mit Kreide künstlerisch austoben. Zur Verfügung steht eine Fläche von […]

Der Mond über St. Wendel

Vom Bus überfahren: Johanna (Karin Grevenhorst/links) und Sophie (Heidi Kroencke) sind zwei der drei Darstellerinnen des Stücks. Der roten Sophie ist dabei eine undankbare Rolle zugedacht. Foto: Andreas Laubig Tucholsky-Bühne feiert im Fort A Premiere mit „Unser Bestes Stück“. Die Komödie bietet reichlich Gelegenheit, sich selbst auf die Schippe zu nehmen. Von AndreasLaubig Minden (mt).„Fort […]

Amouröse Verstrickungen

Die Kurt Tucholsky Bühne zeigt die Komödie „Unser bestes Stück“. Foto: pr Kurt Tucholsky Bühne zeigt schwarzen Humor Minden (mt). Die Komödie „Unser bestes Stück“ von Hugo Rendler zeigt die Kurt Tucholsky Bühne in dieser Saison auf der Bühne des Fort A an der Festungsstraße. Regie führt in bewährter Form Eduard Schynol. Artikel lesen >>