Aktuelles

Kommt zur „Regionale 2022“

Das Rechte Weserufer – ein spannendes Lebensumfeld Die REGIONALE 2022 setzt sich für zukunftsfähiges OWL ein und stellt dazu in Minden die Projekte „Neues Leben am Kohlenufer“ und den RailCampus

Mehr erfahren ...

Ein Lottogewinn mit Folgen

Tucholsky-Bühne präsentiert das Stück „Lang lebe Ned Devine“ nach einer Filmvorlage. Die unterhaltsame Handlung verzichtet auf besondere Ansprüche. Minden. Lügen muss nicht immer verwerflich sein. Aus purer Not unter hohem

Mehr erfahren ...

Gelungene Premiere

Vor vollbesetztem Haus, guter Stimmung und warmem Wetter konnten wir gestern mit „Lang lebe Ned Devine“ Premiere feiern. Es folgen noch 11 Aufführungen ►

Mehr erfahren ...

Der Lift klemmt

Beim Kabarett im Fort A wollen die Wortspiele nicht recht zünden Volker KnickmeyerMinden. Fred Lobin ist Schauspieler und ständiger Gast im deutschen Fernsehen, nicht zuletzt in Tatortrollen. Die Kritik ist

Mehr erfahren ...

Russische Erzählkunst

Schon langeplante die Tucholsky-Bühneeine Matinee zum Novellisten Tschechow. Jetzt wirkte sie aktueller denn je. Volker KnickmeyerMinden. Was würde wohl Anton Pawlowitsch Tschechow zum russischen Angriffskrieg sagen, wenn er heute noch

Mehr erfahren ...

Mit 14 nach Nizza getrampt

Befragt von der Historikerin Sonja von Behrens, erzählt Heidi Kröncke, die älteste Aktive bei der Tucholsky Bühne, von Abenteuerlust und der beglückenden Erfahrung beim Aufschreiben ihrer Erinnerungen. Ursula KochMinden. Das

Mehr erfahren ...