FORTFORUM I

FORTFORUM I

Wann

11. Juli 2024    
19:00 - 21:00

Buchungen

€0,00
Jetzt buchen

Plätze

Noch 117 freie Plätze.

„Wir lassen uns nicht unterkriegen” Junge jüdische Politik in Deutschland“

Ruben Gerczikow und Monty Ott stellen den erschienenen Reportageband „Wir lassen uns nicht unterkriegen” Junge jüdische Politik in Deutschland“ vor. In ihm bieten sie jungen jüdischen Menschen ein Forum, auf dem sie von ihrem vielfältigen politischen Engagement und ihren Kämpfen berichten. Ihre Reportagen erzählen davon, wie eine junge Generation von Juden ein starkes Selbstbewusstsein entwickelt hat, mit dem sie diese Gesellschaft verändern will.

Für ihren Text „Hat Halle uns verändert? Ein Manifest mutiger, widerständiger Jüdischkeit“ wurden Monty Ott und Ruben Gerczikow beim Schreibwettbewerb L’Chaim der Initiative Kulturelle Integration ausgezeichnet.

Ruben Gerczikow ist Autor und hat Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert.

Monty Ott ist Politik- und Religionswissenschaftler, sowie politischer Schriftsteller.

Eintritt frei, Hutspende erbeten keine Platzreservierung – einfach kommen.

Buchungen

Tickets

Ihre persönlichen Daten

Buchungsübersicht

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00