News

Abgespecktes Sommerprogramm

Liebe Freunde der Tucholsky Bühne Die Liebe währt so lange, wie sie andauert.Gabriel García MárquezDas gilt wohl leider auch für Corona. Unser Programm war in der Planung fertig und es hätte am 3. Mai losgehen sollen und können, doch leider …… DIESE VERANSTALTUNGEN MÜSSEN LEIDER ABGESAGT WERDEN Pfad der Menschenrechte (Eröffnung und Benefizkonzert)Weitere Informationen zum […]

Pfad der Menschenrechte

Die Veranstaltung am 17.5. an der neuen Kunststele Nr. 11 im Fort A fällt leider aus. Soll aber,  sobald es geht nachgeholt werden. Wir freuen uns, Teil des Pfades der Menschenrechte zu sein, der am 3. Mai 2020 von Bürgern für Bürger eröffnet wurde. Auf 15 Kunststelen findet ihr je 2 Artikel der Menschenrechte. Wer […]

Mitreißende Rhythmen

Kilkenny Band gibt auf der Bühne richtig Gas Michael GrundmeierMinden. Es gib tBands, die können es nicht, und es gibt Bands, die können es. Bei der „Kilkenny Band“ aus Osnabrück sprang der Funke jedenfalls schnell über. Die Musiker (Jascha Kemper, Vocals, Guitar, Mandoline, Banjo / Dennis Fehlauer, Vocals, Bass / Shawn Hellmann, Guitar, Banjo, Mandoline […]

What about anight out?

Die „Kilkenny Band“ spielt am Samstag, 7. März, imTaC, Theater am Campus an der Artilleriestraße 17 in Minden, ab 20 Uhr Irish Folk vom Allerfeinsten, wie er in einem Irish Pub nicht bessersein könnte. Singen, trinken, fröhlichsein mit bekannten Liedern der Dubliners. Von schnellen Instrumentalstücken und Balladen bis hin zu modernen Folksongs. Foto:heinersART/privat

Die fünf Damen und der Beatboxer

Hahn im Korb: Der Beatboxer inmitten der Damen. Foto: privat „Female Affairs“ kommen mit „Stimmig“, einem Best-of, ins TaC Minden. Fünf Sängerinnen und ein Beatboxer: Das sind „Female Affairs“. Mit „Stimmig“ präsentiert dieA-cappella-Gruppe die Highlights aus ihren bisherigen Programmen. Artikel lesen >>

Für einen Abend vereint

„Kommen ein Bulgare, ein Ungar, ein Deutscher und ein Engländer zusammen – und machen Musik“: Christoph von Storch (von links), Steve Smith, AntonSjarov und Steve Sinko traten als „Crossroads“ im Theater am Campus auf. Foto: Knickmeyer Vier Profimusiker vom Musikprojekt „Crossroads“ beweisen im Theater am Campus Vielseitigkeit und Spielfreude. Von Knickmeyer Minden. Zum 20-jährigen Jubiläum […]

Folk, Jazz und Swing

Konzert mit „Crossroads“ im TaC Minden (mt). „Hätt ich die reichgestickten Himmelstücher, gewirkt aus goldenem & silbernem Licht, die blauen & die matten & die dunklen Tücher von Nacht & Licht & halbem Licht, ich breitete die Tücher Dir zu Füßen. Doch weil ich arm bin, hab ich nur die Träume; die Träume breit ich […]

Von Jazz und Soul bis Country

TucholskyBühne Minden präsentiert „Crossroads“ MINDEN. Am 28. Februar, 20 Uhr, präsentiert die Tucholsky Bühne Minden einen besonderen, musikalischen Abend. Unter dem Titel „Crossroads“ werden Steve Smith (Gesang, Gitarre), Anton Sjarow (Violine), Christoph von Storch (Gitarre, Gesang) und Steve Sinko (Klavier) zusammen Musik machen. Artikel lesen >>

Blues mit neuen Sounds

CarlosBaker und seine Band. Foto:Lars Hokamp/pr Minden (mt). Die Tucholsky Bühne Minden hat am Freitag, 21. Februar, die Carlos Baker Band zu Gast. Beginn ist um 20 Uhr im TaC, Artilleriestraße 17 in Minden. Ihre Songs sind verwurzelt in der Tradition des Blues mit all seinen Schattierungen, aber auch offen für neue Elemente. Die Besetzung: […]

Klein, aber fein

Hanna Meyerholz und Phil Wood waren zum ersten Mal in Minden. Foto: Volker Knickmeyer Münsteraner Duo überzeugte mit Valentins-Alternative Volker KnickmeyerMinden. Man kann am Valentinstag Blumen kaufen oder einen Platz in einem überfüllten Restaurant ergattern. Es gibt aberAlternativen: Eine deutlich bessere Idee war es, mit seiner Liebsten in ein kleines, aber feines Konzert zu gehen. […]