Zurück zu den Anfängen

Zurück zu den Anfängen

Die Tucholsky-Bühne zeigt am Samstag das Stück „Der Gott des Gemetzels“. MT-Foto: Ursula Koch

Tucholsky-Bühne zeigt „Gott des Gemetzels“ und „Sieben Tage“.

Minden (mt). Mit diabolischem Humor und erbarmungsloser Treffsicherheit spießt Yasmina Reza in ihrem Stück „Der Gott des Gemetzels“ die moderne bürgerliche Gesellschaft auf.
Die Tucholsky-Bühne feiert am 19. Januar um 20 Uhr im TaC (Artilleriestraße 17) mit „Der Gott des Gemetzels“ Premiere. Bis zum 3. März folgen elf weitere Vorstellungen jeweils samstags um 20 Uhr, sonntags um 18 Uhr.

Artikel lesen >>