Workshops „Arbeiten mit Ton“

Workshops „Arbeiten mit Ton“

Wenn Ella Osetienskaya zum workshop einlädt, gibt es nur strahlende Gesichter. So auch im Sommer 2020. An zwei Sonntagen trafen sich jeweils 10 kreative Menschen, um aus Ton Reliefs  zu gestalten. Manche wollten es dann aber doch lieber plastisch. Theresia Störtländer-Nerge war in jedem Falle die kompetente Beraterin und die Ergebnisse werden zu Hause ausgestellt oder bereichern die Wand im Fort A, an denen schon viele gelungene Arbeiten früherer workshops quasi in Dauerausstellung zu bewundern sind.