Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruß

Liebe Freunde der Tucholsky Bühne,

nein, an den Weihnachtsmann glauben wir (leider!) nicht mehr, wohl aber an das Jahr 2021. Wir freuen uns darauf.
Wir sind zwar nicht sicher, aber sehr optimistisch,

  • dass wir ab Mai das Tor des Fort A
    wieder für euch aufmachen können,
  • dass unser Programm für den Sommer
    viele Freunde und Besucher findet,
  • dass wir im September den 25. Geburtstag
    unserer Bühne feiern können.

Darum sind unsere Weihnachts- und Neujahrsgrüße dieses Jahr so gar nix von besinnlich, sondern voll von:

  • WER, WENN NICHT WIR?
  • WANN, WENN NICHT IN 2021?
  • WO, WENN NICHT IM FORT A?

Wir melden uns bald mit neuen Nachrichten und bis dahin wünschen wir euch

  • kleine Feierrunden,
  • kleine Festmähler,
  • kleine Freuden noch und noch,

denn wer sagt denn, dass klein nicht besonders kostbar sein kann. Frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021 wünschen

Maike, Hans und Eduard

P.S. Ist euch aufgefallen, dass in diesem Gruß kein einziges Wort mit „C“ anfängt?