Vorbereitungen auf den Mitternachtsmarkt

Vorbereitungen auf den Mitternachtsmarkt

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir arbeiten uns immer noch mit dem Bauamt ab. Immerhin haben wir jetzt für die Nutzung des Fort A als Spielstätte und als Markt eine Baugenehmigung (obwohl wir schon seit 2008 daran bauen) und haben für beide Genehmigungen auch eine Baufertigstellungsanzeige abgegeben. Nachdem noch die hoffentlich letzten Mängel behoben wurden findet am Donnerstag (10.08.2017) noch eine alles entscheidende Begehung im Fort A mit der Bauamtsmitarbeiterin, einem Vertreter der Feuerwehr, dem Brandschutzbeauftragten, unserem Bauleiter und dem Vorstand statt.

Wir hoffen auf eine endgültige Genehmigung!