Noch Wünsche offen

Noch Wünsche offen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist logo-mt-300x41.png

Blick hinter die Kulissen des Fort A. Eduard Schynol würde gerne einen Aufzug einbauen, damit auch Menschen mit Behinderungen die Toiletten erreichen können.

Ursula Koch
Minden. „Wir haben als Erste und Einzige in Minden angefangen, wieder Programm zubieten“, betont Eduard Schynol, als er am Montag Vertreter der Mindener Initiative (MI) und Gäste durch das Fort A führt. Bereits seit dem7. Juni werden in dem von der Tucholsky-Bühne ehrenamtlich betriebenen Open-Air-Theater wieder Konzerte, Lesungen und mehr veranstaltet. Anders, als seit vielen Jahren gewohnt, konnten die Amateur-Schauspieler in diesem Sommer wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kein eigenes Schauspiel auf die Bühne bringen.

Artikel lesen >>