Presse

Ein Mann, ein Wort

Jörg Schulze-Neuhoff spielt „Götz von Berlichingen“ Minden (mt/och). Zum zweiten Mal gastiert der Bielefelder Schauspieler Jörg Schulze-Neuhoff im Fort A. Nach Franz Kafkas „Der Bau“ ist er am 28. August um 20 Uhr mit „Götz – Ein Mann ein Wort“ nach Johann Wolfgang von Goethes „Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand“ zu sehen. Artikel lesen >> Der Bielefelder Schauspieler Jörg Schulze-Neuhoff hat Goethes […]

Blues mit Herz und Seele

Julia Wochner und Andrea Müller präsentieren im Fort A eigene Interpretationen bekannter Songs und kommen damit bestens an. Von Rolf Graff Minden (rgr). „Feel Your Soul“ heißt das Programm, das von dem Duo Julia Wochner (Gesang-Piano) und Andrea Müller (Piano-Harp) im Mindener  Fort A präsentiert wurde. Hörbar wurde zuerst einmal, dass Sängerin Julie Wochner „Soul“ hat. Artikel lesen >> Mit ihren frischen […]

Druckvoller Groove im Fort A

Julia Wochner und Andrea Müller spielen Jazz und Blues Minden (mt). Jazz und Blues halten am Freitag, 14. August, ab 20 Uhr Einzug im Fort A: Julia Wochner und Andrea Müller treten als Duo „JA“ bei „JazzFort“ auf. Artikel lesen >> Julia Wochner und Pianist Andrea Müller alias „JA“ bringen Blues und Jazz ins Fort A. Foto: pr

Kunst und Köstlichkeiten

Die Premiere des Mitternachtsmarktes im Fort A lockte am Wochenende viele Besucher an. Von selbstgebundenen Büchern über handgemachten Schmuck bis hin zu Kleidung gab es einiges zu entdecken. Von Michelle Settke Minden (mis). Manchmal braucht es eine Premiere, um neue Besucher zu locken. „Obwohl ich schon seit 26 Jahren in Minden lebe, war ich noch nie im Fort A […]

Die Liebe und ihre Facetten

Ilka Friedsam und Barbara Gängler beschäftigen sich im Fort A multi-medial mit der Liebe Von Rolf Graff Minden (rgr). „Ich sage dir, ich liebe dich – wovon sprichst du, fragst du mich?“ heißt einer der Liedtexte, die Ilka Friedsam und Barbara Gängler am Sonntag im Mindener Fort A vortrugen und der auch als Titel über ihrem Programm mit Lidern, Texte und Bildern rund um […]

Goa-Party im Schutz der Festung

Das Publikum macht in überschaubarer Zahl zu psychedelischen Klängen im Fort A die Nacht durch. Dabei kann das Sturmtief der Veranstaltung nichts anhaben. Von Kerstin Rickert Minden (kr). Sie nennen sich Klangschleifer, Lufttrockner oder Teppichklopfer, Energetic Substance, Highfreq, Magic Midi oder Nocturne: Live-Acts und DJs, die beim „Goa Music & Art Festival“ unter der Überschrift „Fort Atomic“ für psychedelische Klänge und fette Beats sorgten. Artikel […]

Auf Goa-Musik folgen Lieder

Zwei Veranstaltungen im Fort A Minden (mt). Gleich zwei Veranstaltungen locken an diesem Wochenende ins Fort A. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein. Eine fast 24-Stunden-Dauerparty steht am Samstag, 25. Juli, an. Bei „Fort-Atomic – frischer Wind und farbenfrohe Vielfalt in alten Mauern“ wird ab 12 Uhr zu psychedelischen Klängen getanzt. Ende ist voraussichtlich erst am Sonntag um 10 Uhr. Artikel lesen >> Ilka Friedsam […]

Ein Abend rund um die Liebe

Mit Ilka Friedsam und Barbara Gängler wird es romantisch Minden (mt). An diesem Abend dreht sich im Fort A alles um die Liebe: Bei „FortAmore“ am Sonntag, 26. Juli, um 18 Uhr, präsentieren Ilka Friedsam und Barbara Gängler Lieder, Texte und Bilder, die romantische, sehnsüchtige und heitere Gefühle hervorrufen. In ihrem Programm „Ich sage dir, ich liebe dich – wovon sprichst du, fragst du mich“ erzählen die […]

Leise Töne statt „Viel Lärm um nichts“

St. Matthäus, Markus- und Petri-Gemeinde feierten gemeinsamen Freiluftgottesdienst im Fort A Von Alfred Loschen Minden (alo). Es schüttete tatsächlich bis zur letzten Minute: Einen ganzen Sonntagmorgen lang sah es so aus, als müsste der besondere Gottesdienst unter freiem Himmel im Fort A aufgrund der Niederschläge ausfallen. Doch dann hörte der Regen doch noch rechtzeitig auf. Artikel lesen >> Drei Pastoren hielten den Gottesdienst im […]

„Wenn das jetzt nicht schön ist …“

Frank Suchland und Stephan Winkelhake sorgen mit Texten zwischen Nonsens und Herrenwitz für kurzweiligen Abend im Fort A Von Rolf Graff Minden (rgr). Ein Abend mit dem Bückeburger Rezitator Frank Suchland ist immer ein Erlebnis, denn er ist ein Meister seines Fachs. Auch wenn er schon seit etwa zwei Jahrzehnten nicht mehr als Liedermacher auftritt, ist sehr viel Musik in seiner Art zu lesen. […]