Aktuelles

Schotten sparen nicht am Humor

Im Fort A bot das Trio North-Sea-Gas aus Edinburgh Folkklänge mit schottischem Lebensgefühl. Foto: Rolf Graff Bereits zum zweiten Mal kam North Sea Gas mit seinen Liedern nach Minden Minden (rgr). Zum zweiten Mal machte die schottische Band North Sea Gas halt. Seit etwa 40 Jahren sind die Musiker mit ihren Liedern unterwegs und hechelten […]

Ein Dach über der Bühne

Endlich ist es soweit. Nach einer langen Genehmigungsphase wurde im Frühjahr mit dem Bau der  Überdachung begonnen. Am Freitag wurden die einfahrbaren Tuchsegel  eingehängt und am Samstagabend  wurde die Überdachung gleich von North Sea Gas genutzt. Der Bau der Gesamten Anlage wurde durch eine großzügige Spende der Sparkasse Minden-Lübbecke ermöglicht.

Von Chaoten und Integrierten

Die Tucholsky-Bühne feierte mit dem Stück „Zaun an Zaun“ eine erfolgreiche Premiere Von Volker Knickmeyer Minden (VK) Es ist zwar kein „Maschendrahtzaun“ frei nach Stefan Raab, ein kleiner Holzzaun zwischen den Doppelhaushälften tut es aber auch. „Zaun an Zaun“ heißt das neue Theaterstück der Tucholsky-Bühne. Am letzten Wochenende hatte es Premiere im Fort A. Das […]

Ordentlich Konfliktpotenzial

Wolfgang Krems und Anette Redecker-Klein spielen die Hauptrollen in dem Stück„Zaun an Zaun“. MT-Foto: Ursula Koch Tucholsky Bühne zeigt das Stück „Zaun an Zaun“ im Fort A Minden (mt). Zwei Nachbarn, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Witwer Kenan mit türkischen Wurzeln und Tendenz zum Spießertum und Lissi, eine chaotische Bestsellerautorin mit Schreibblockade. In dem […]

Straßenarbeiten

Wie wir heute erfahren haben, finden vom 21. bis zum 24. Juni Strassenarbeiten zwischen der Hafenstraße und der nördlichen Einmündung zur Festungsstraße statt. Hierzu wird die Friedrich Wilhelm Straße gesperrt. Wichtig für die Aufführungen von “Zaun an Zaun”: Die Zufahrt zum Fort A muss über die nördliche Einfahrt der Festungsstraße (vor Auto Beyer) erfolgen.

Burnin’Fuel brennt für die Siebziger

Eine neue Gruppe begeistert das Publikum im Fort A Minden (rgr). „Das könnte laut werden“, stellte mancher Rock-Fan beim Blick auf die Bühne im Fort A fest. Gleich drei Gitarrenverstärker und zwei Bassverstärke rmit den entsprechenden großen Boxen warteten neben einem üppigen Schlagzeugset vor den Kulissen der Tucholsky-Bühne auf die Band „Burnin’ Fuel“. Die drei […]

Friedliche Eroberung

Die Ausstellung „Kunsträume“ des Vereins für aktuelle Kunst setzt das Fort A am Bahnhof in ein Spannungsfeld. Von Ursula Koch Minden (mt). ImFort A ist die Kultur seit 2008 zu Hause, seit die Tucholsky-Bühne die ehemalige Bahnhofsfestung zu ihrer Spielstätte gemacht hat. Seit einigen Jahren gehört dort auch die Bildende Kunst zum Programm. Insofern ist […]