Lade Veranstaltungen

Trio Tipico Westfalica

Mit Bandoneon, Gitarre und Kontrabass widmet sich das „Trio Tipico Westfalica“ in kammermusikalischer Besetzung ganz dem argentinischen Tango – dieser Musik aus Hingabe, Sinnlichkeit und Rhythmus.

Ohne das Spiel mit Nähe und Distanz, das Warten auf die Begegnung, die Spannung vor der ersten Berührung ist weder der Tango als Tanz noch sein musikalischer Ausdruck vorstellbar. Klangbestimmend im Ensemble ist dabei das Bandoneon. Wird es gespielt, klingt jede Musik nach Tango… Einsame, klagende Töne bis hin zu scharfem Staccatissimo bestimmen eine Musik, die geprägt ist von Brüchen, Dynamik und großer Expressivität.

Die drei Musiker von der „westfälischen Pforte“ vereinen ihre Leidenschaft für diese Musik, die sanft bis scharf, manchmal auch schwermütig und mysteriös, immer aber authentisch anmutet und ein Stück argentinisches Lebensgefühl vermittelt.

Sa. 05. September 2020 – 20.00 Uhr

15,00 / 10,00 (ermäßigt + Vereinsmitglieder)

Achtung!

Kartenbestellung nur online über die Homepage!
Die Bezahlung ist nur per paypal möglich, Kartenreservierungen sind nicht möglich!
Restkarten gibt es an der Abendkasse!

Es gibt wegen der Einschränkungen durch Corona nur ca. 80 Sitzplätze im Fort A.

September 05 2020

Details

Datum: September 5
Uhrzeit: 20:00 - 22:30
Kosten: 10€ - 15€

Venue

Fort A

Festungsstraße 20
Minden, 32423

+ Google Karte

Veranstalter

Tucholsky Bühne
Email:

Tickets

77 verfügbar
Trio Tipico Westfalica | 05. September 2020 | 15 €15,00 
77 verfügbar
Trio Tipico Westfalica | 05. September 2020 | 10 € (Ermäßigt)10,00