Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25 JAHRE TUCHOLSKY BÜHNE MINDEN

12. September @ 17:00 - 20:00

Kostenlos

Eine Feier

Bernd Gieseking, seit Jahren ein guter Freund unserer Bühne, wird eine Laudatio halten. Danach gehen wir zurück zu unseren Wurzeln, denn unsere erste Produktion im Jahr 1996 war eine Revue mit Tucholsky Texten.
An diesem Abend erleben wir eine Premiere:
Kurt und Gut
„Wenn Kurt Tucholsky und Kurt Weill sich gekannt hätten“
Von Marijke Jährling

Anders als im wahren Leben begegnen sich Kurt Weill, der Komponist der Dreigroschenoper und Kurt Tucholsky im Programm von Marijke Jährling erstmals auf der Bühne. Im wahren Leben hatten sie nichts miteinander zu tun. Weill arbeitete mit Autoren wie Bertolt Brecht. Fixpunkt beider Berliner ist Paris, Sehnsuchtsort für Tucholskys und Exil für Weill. Die niederländisch – deutsche Sängerin Marijke Jährling hat viele Tucholsky-Texte ins Französische übersetzt und neu vertont bzw. arrangiert.

– Marijke Jährling – Gesang, Komposition, Übersetzung, Arrangement
– Vassily Zarajsky – Piano
– Ralf Cetto – Kontrabass

Es ist eine Anmeldung nötig.

Details

Datum:
12. September
Zeit:
17:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Fort A
Festungsstraße 21
Minden, NRW 32423 Germany
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Tucholsky Bühne Minden e.V.
E-Mail:
info@tucholsky-buehne.de

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar