Es ist nur fast wie immer

Es ist nur fast wie immer

Zur Winter-Saison führt bei der Tucholsky-Bühne ausnahmsweiseeinmal Simon Niemann Regie und widmet sich Yasmina Rezas Gesellschaftssatire „Der Gott des Gemetzels“.

Minden (mt). Wer das kleine Pixie-Heftchen zur Winter-Saison im TaC (Theater am Campus MTZ) in Händen hält, könnte glauben, es ist alles wie gewohnt. Die Tucholsky-Bühne spielt an zwölf Abenden ihre Winter-Produktion und darum herum treten einige Bands auf, es gibtLesungen,und der Tucholsky-Geburtstag wird mit passendem Programm gefeiert.

Artikel lesen >>