ES GEHT LOS!

ES GEHT LOS!

SOMMERSAISON 2020

Liebe Freunde der Tucholsky Bühne,
nun können wir doch noch die Tore öffnen und das Publikum in unser schönes Fort A einladen.

Den Anfang macht die Green Cabbage Band.

Die eleganten Herren in den schlanken Anzügen tragen die Krawatte mit den Kaffeebohnenknoten wie ein Markenzeichen, aber das Publikum liebt sie natürlich zuerst für ihre erstklassige Musik. Frontman Uli Hempden mit seiner Posaune führt das Publikum durch die pulsierenden Zeiten des großen American Jazz der Swing Ära.

Alle fünf Bandmitglieder stammen alle aus der Region und verkörpern den klassischen Jazz in seiner ursprünglichen Form.

The Green Cabbage Band
Sonntag  07.06.2020 11.00 Uhr
15,00 € / 10,00 ermäßigt und Vereinsmitglieder

Vorverkauf ab 25.05.2020 nur online >>
Die Bezahlung ist nur per paypal möglich, keine Kartenreservierungen!
Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Es gibt wegen der Einschränkungen durch Corona nur ca. 50 Sitzplätze im Fort A.

Pfad der Menschenrechte
„Zur Heimat erkor ich mir die Liebe“ (Nachholtermin)

Lesung mit Texten von Mascha Kaléko, Sasa Stanisic, Julie Zeh und Kurt Tucholsky. Schauspieler der Tucholsky Bühne, Die Margaritkes & Martin

Sonntag 07.06.2020 16.00 Uhr
Eintritt frei, eine Hutspende für den Pfad der Menschenrechte wird erbeten.
Kartenreservierung ab 25.05.2020:
info@tucholsky-buehne.de

Es gibt wegen der Einschränkungen durch Corona nur ca. 50 Sitzplätze im Fort A. Die Platzreservierung erfolgt nach dem Windhundprinzip.