Der Mond über St. Wendel

Der Mond über St. Wendel

Vom Bus überfahren: Johanna (Karin Grevenhorst/links) und Sophie (Heidi Kroencke) sind zwei der drei Darstellerinnen des Stücks. Der roten Sophie ist dabei eine undankbare Rolle zugedacht. Foto: Andreas Laubig

Tucholsky-Bühne feiert im Fort A Premiere mit „Unser Bestes Stück“. Die Komödie bietet reichlich Gelegenheit, sich selbst auf die Schippe zu nehmen.

Von AndreasLaubig
Minden (mt).„Fort A Forever“ – nach dem Abgang der Tucholsky-Bühne durch die Mitte kommt zum Abschluss ein lautes Bekenntnis zu ihrer Spielstätte, „ihrem Wohnzimmer“. Eine Parole, die den Besuchern aus den Herzen sprechen dürfte –die alte preußische Festungsanlage versprüht ihren ganz eigenen Charme, seit mehr als zehnJahren ist sie Spielstätte der Mindener Amateur-Bühne.

Artikel lesen >>