Countrymusik im Fort A

Countrymusik im Fort A

Die Line Dancer tanzen nach bekannten Stücken der Country Stars auf der Bühne imFort A. Foto:Michael Hiller

Westernklänge sorgen für eine starke Atmosphäre in der alten Festung. Es wird viel getanzt und die Interpreten sind bestens aufgelegt.

Minden (hil). Das Wetter passt auf den Punkt. Strahlender Sonnenschein ist am Pfingstmontag angesagt –und mit Steve E. Smith steht ein Musiker auf der Bühne im Fort A, der die Country Music perfekt ins Publikum abliefert. Geboren in Nottingham (England), hängt sein Herz an der Country und Western Music. Er spielt „Country“ und „New Country” und Songs von Willie Nelson, Brooksand Dunn,Don Williams, George Jones, George Strait und Alan Jackson. Die Songs begeistern alle, die auf gefühlvolle und tanzbare Country Music stehen. Zu dem „A Day of Country“ haben sich im Fort A viele Vereine der Line Dance Szene eingefunden, wie beispielsweise der Club „Line-Dance-Corner Schaumburg e.V.“

Artikel lesen >>